Select Page

Die Abteilungen sind für die Bestimmung der Jobklasse oder der Bewertungsbewertung als Grundlage für die Aushandlung eines Lohnsatzes für den Vertrag verantwortlich. Arbeiten, die über einen Arbeitsvertrag durchgeführt werden, sind nicht Teil des offiziellen Lohnplans oder des Klassifizierungsplans, es wird jedoch erwartet, dass die Abteilungen bei der Festlegung des angemessenen Gehalts den Lohnplan, den Klassifizierungsplan und die Höhe der Arbeit berücksichtigen. Personen, die über einen Vertrag beschäftigt sind, haben keinen Zugang zum Einstufungsverfahren. Mayer, Gerald. 2014. Ausgewählte Merkmale von Arbeitnehmern im privaten und öffentlichen Sektor. Congressional Research Service 7-7500, R41897. Washington, DC: Congressional Research Service. digitalcommons.ilr.cornell.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=2261&context=key_workplace Der stellvertretende Sekretär des Exekutivrats und stellvertretender Kabinettssekretär wird in Absprache mit dem Stabschef des Premierministers das Gehalt, die Laufzeit und die Leistungen für Arbeitsverträge für einen Ministersekretär und den Verwaltungsassistenten des Ministers festlegen und/oder aushandeln. Das Amt des Premierministers muss konsultiert werden, bevor Ausnahmen vom Standardvertrag für Dassamt für Ministerunterstützung gewährt werden. Pedersen, Mogens Jin. 2013.

Motivation und Anziehungskraft des öffentlichen Dienstes auf die Beschäftigung im öffentlichen und privaten Sektor: akademisches Studienfeld als Moderator? International Public Management Journal 16(3):357–385. Hoque, Kim und Ian Kirkpatrick. 2008. Kernkontingent: Professionelle Leiharbeit und ihre Folgen in den britischen Sozialdiensten. Öffentliche Verwaltung 86(2):331–344. David J. Houston: 2006. “Walking the walk” der Motivation des öffentlichen Dienstes: öffentliche Mitarbeiter und wohltätige Geschenke von Zeit, Blut und Geld. Journal of Public Administration Research and Theory 16(1):67–86.

Dieses Dokument enthält Leitlinien für die Zahlung von Zulagen für über-stufenbefristete Aufgaben und über-Ebenen-Abordnungen, wenn Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes (Senior Executive) und nicht geschäftsführende (nicht geschäftsführende) Mitarbeiter vorübergehend einer Rolle mit höherem Gehalt oder höherem Gehalt und Arbeitswert innerhalb des öffentlichen Dienstes zugewiesen oder abgeordnet werden. Potipiroon, Wisanupong und Michael T. Ford. 2014. Wann bezieht sich die Motivation des öffentlichen Dienstes auf das organisatorische Engagement? Eine Drei-Wege-Interaktion. Academy of Management Proceedings 1 (Meeting Abstract Supplement) 10948. Lewis, Gregory B., und Sue A. Frank.

Wer will schon für die Regierung arbeiten? Überprüfung der öffentlichen Verwaltung 62(4):395–404. Wenn ein Arbeitsvertrag geschlossen, geändert oder erneuert wurde, wird der stellvertretende Minister dem Fürstbeauftragten des öffentlichen Dienstes eine Kopie zur Verfügung stellen. Kjeldsen, Anne Mette und Christian Bétcher Jacobson. 2012. Motivations- und Beschäftigungssektor des öffentlichen Dienstes: Anziehung oder Sozialisation. Journal of Public Administration Research and Theory 22(4):899–926. Vandenabeele, Wouter. 2008. Regierungsberufung: Motivation des öffentlichen Dienstes als Element bei der Auswahl der Regierung als Arbeitgeber der Wahl.

Öffentliche Verwaltung 86(4):1089–1105. Diese Seite des Beschäftigungsportals enthält Informationen über die Bezahlung, einschließlich zuzahlen und andere Leistungen für Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes. Frank, Sue A., und Gregory B. Lewis. 2004. Regierungsangestellte: hart arbeiten oder kaum arbeiten? American Review of Public Administration 34(1):36–51. Die Richtlinie schreibt vor, dass Agenturen dem Chief Executive der Kommission für den öffentlichen Dienst unter Verwendung des Formulars für die Vertragsbindungsdetails über befristete Arbeitsverträge, die in ihren Agenturen genehmigt wurden, Bericht erstatten.